Firmeninformationen

Die folgende Liste zeigt eine begrenzte Auswahl an Firmen, die nach eigenen Angaben (freiwillig) Allergenspuren auf ihren Produkten kennzeichnen. Wenn Produkte dieser Firmen keinen Spurenhinweis tragen, kann man davon ausgehen, dass keine Spuren enthalten sind. Eine umfangreiche, ständig erweiterte Firmenliste mit über 200 Einträgen inkl. Mailantworten der Firmen sowie einen Beispielbrief für Firmenanfragen finden NAN-Mitglieder im Mitgliederbereich.
Alle Angaben sind ohne Gewähr; keine der Firmen gibt eine Garantie für 100%ige Allergenspurenfreiheit, insbesondere nicht für ihre Rohstofflieferanten! Über die Links kommt man auf die Website der jeweiligen Firmen – bitte vergewissern, welche Firma gemeint ist, denn manche Namen gibt es doppelt!
Auch wenn diese hilfreiche Liste existiert, sollten wir alle nicht aufhören, Firmen immer und immer wieder anzuschreiben – nur so wird der Lebensmittelindustrie bewusst, dass es immer mehr betroffene Allergiker gibt und dass ein gutes Allergenmanagement eine wichtige Rolle für einen wachsenden Kundenkreis spielt!

 

Firma
Becel (Unilever)
Ben & Jerry’s (Unilever)
Bertolli (Unilever)
Buitoni (Nestlé)
Du darfst (Unilever)
Ferrero
Herta (Nestlé)
Hipp
Kraft Foods/Mondeléz
Lätta (Unilever)
Langnese (Unilever)
Libby’s (Nestlé)
Lipton (Unilever)
Mazola (Unilever)
Maggi (Nestlé)
Milka (Kraft Foods/Mondeléz)
Mondamin (Unilever)
Nestlé
Oreo (Kraft Foods/Mondeléz)
Pfanni (Unilever)
Rama (Unilever)
Sanella (Unilever)
Schöller (Nestlé)
Unilever
Thomy (Nestlé)
Trolli
Wagner (Nestlé)

Die Angaben basieren auf Mailanfragen und/oder Angaben auf den Internetseiten der Hersteller.
Es besteht keinerlei Verbindung zwischen diesen Firmen und dem Nuss/Anaphylaxie Netzwerk (NAN) e.V.

Kommentare sind geschlossen